News

Bronze bei der Deutschen Hallenmeisterschaft für die wJB des ESV

10. März 2019

Die weibliche Jugend B des ESV hat sich erstmals bei einer Deutschen Meisterschaft in der Halle aufs Treppchen gespielt.

Nach einer sehr knappen Halbfinal-Niederlage am Sonntag, 24. Februar, gegen die späteren Deutschen Meisterinnen vom Mannheimer HC (1:2) gewannen die ESV-Mädels im Spiel um Platz 3 mit einem

Bessere Fans hätte sich der ESV gar nicht wünschen können

überzeugenden 2:0 gegen TuS Licherfelde. Sie waren zuvor nach zwei sehr guten Partien am Samstag gegen THC Wiesbaden (5:1) und den Gastgeber des Turniers, CHTC Krefeld (3:2) und einem 2:2 Unentschieden gegen TuS Lichterfelde souverän als Erste ihrer Gruppe in die Runde der letzten vier eingezogen.

Mannheims Sieg im Finale gegen den Berliner HC entschied sich erst im Penalty-Schießen. Gegen den ESV war den Mannheimerinnen im Halbfinale eine Revanche gelungen für das verlorene Finale bei der Süddeutschen Meisterschaft zwei Wochen davor. Der schwarz-gelbe Wimpel für die Südmeisterschaft hatte noch gefehlt in der Sammlung von ESV-Hockey. Der dritte Platz bei der Hallen-DM ist neben dem historischen DM-Feldtitel im Oktober 2017 der bisher größte Erfolg einer ESV-Jugendmannschaft.

Dritter Platz bei der Hallenhockey-DM 2019 für die wjB des ESV München mit Trainern Dirk und Amrei
All-Star-Team der DM – Johanna und Cara vom ESV (ganz rechts)

Nicht unerwähnt soll bleiben, dass mit Johanna K. und Cara S. gleich zwei ESV-Spielerinnen in das von Bundestrainer Akim Bouchouchi gekürte All-Star-Team (der besten Spielerinnen der DM) gewählt wurden.

Ein herzlicher Glückwunsch ans ganze Team und vielen, vielen Dank für den Einsatz des Trainergespanns mit Dirk und Amrei, den BetreuerInnen, Eltern, Helfern und Fans für eine tolle Hallensaison 2019. sb, mcs

Weiterlesen →

Ramadama

10. März 2019

Es gibt kein schlechtes Wetter, nur unpassende Kleidung: (Nur!) 20 ESVler haben am Samstag bei durchwachsenem Wetter den Platz für die Feldsaison sechs Stunden lang hergerichtet und sich zwischendurch beim traditionellen Weißwurst- und Leberkäs-Essen gestärkt.  Der letzte Feinschliff erfolgt bei besseren Bedingungen in den nächsten 14 Tagen. Es gibt einen neuen Hockey-Container vor der Garage und ein paar kleinere Änderungen in der Hockeygarage. Ansonsten gilt: Das Frühjahr kann kommen! Ganz herzlichen Dank für den Einsatz der Hartgesottenen! sb

Weiterlesen →

wJB im Halbfinale der Deutschen

23. Februar 2019

Die Reise geht weiter: Die wJB des ESV hat das Halbfinale der Deutschen Meisterschaften im Hallenhockey erreicht.

Nach Siegen gegen den Wiesbaden THC (5:1) und den Gastgeber Crefelder HTC (3:2) steht der ESV zum ersten Mal in der Geschichte im Halbfinale einer deutschen Hallenmeisterschaft. Als Gruppenerster spielen die ESV-Mädels morgen das Halbfinale 10.30 Uhr. Halbfinalgegner ist der Mannheimer HC. Das Team aus Baden-Württemberg möchte gerne Revanche nehmen für die knappe Niederlage im Finale der Süddeutschen Meisterschaft vor zwei Wochen.

Fans können sich HIER einklinken: Zum Livestream

ESV-Mädels schreiben wieder Geschichte
Weiterlesen →

Süddeutscher Meister – Weibliche Jugend B

10. Februar 2019

Die wJB des ESV holt erstmals den schwarzen Wimpel!

Die Süddeutschen Meisterinnen Halle 2019 mit Trainer Dirk

Die Mädels des ESV haben am Sonntag, 10. Februar, in Frankenthal ein packendes Finale gegen den leicht favorisierten Mannheimer HC für sich entschieden. 3:2 hieß es am Ende, nach einer spielerisch und kämpferisch hervorragenden Mannschaftsleistung. Zuvor im Halbfinale hatten die ESV-Mädels die gleichfalls mitfavorisierten Ludwigsburgerinnen mit 3:2 bezwungen. Großartig gemacht, auch ein wenig überraschend, umso herzlicher die Gratulation! Die Mädels sind damit unter den besten acht Teams in Deutschland und spielen am 23./24. Februar in der Endrunde in Krefeld um den Deutschen Meistertitel mit. sb

Weiterlesen →

1 x Klassenerhalt = 2 x Aufstieg ?

4. Februar 2019

Lange war an dieser Stelle nichts von den Herrenmannschaften zu hören. Doch kurz vor Saisonende kommt es zu spannenden Saisonfinalspielen aller drei Mannschaften mit besten Aussichten. Kurz zusammengefasst stellt die Formel: 1 x Klassenerhalt = 2 x Aufstieg die Ausgangssituation der Eisenbahner vor dem kommenden Wochenende dar. Um der Formel Bestandskraft zu verleihen, bereiten sich alle drei Herrenmannschaften auf einen fulminanten Abschluss der Hallensaison 2018/ 19 vor.

Weiterlesen →

Bayerischer Hallenmeister 2019 – die wJB des ESV München

29. Januar 2019

Sie haben es wieder geschafft! Zum dritten Mal holen die ESV-Mädchen Ende Januar in dieser Alterskonstellation Jahrgang 2002/2003 in der Halle den Bayerischen Meistertitel!
Nach 2015 als B-Mädchen und 2017 als A-Mädchen jetzt in 2019 als wJB heißt der Bayerische Meister ESV München!

Weiterlesen →

Mehr...