3. Herren starten gut in die Hallensaison

Zum Auftakt der Hallensaison fuhr der 3. Herrenkader am vergangenen Wochenende mit dem ESV-Teambus zum Spieltag in Ingolstadt. Der erste Gegner HLC RW München 3 zeigte viele räumliche Lücken auf, die der ESV oftmals zu gelungenen Kombinationen und Torschüssen nutzte. 7:1 war das verdiente Ergebnis eines fairen Spiels. Der Regensburger HTC und ESV 3 zeigten im Anschluss ebenfalls ein kämpferisches und sehenswertes Spiel. Doch auch die Herausnahme des Torwarts konnte am Ende nicht die knappe Niederlage für die Eisenbahner verhindern. Aus dem 1. Herrenkader verstärkte Tobi die rechte Bandenseite sichtbar. Max Liesenhoff zeigte an diesem Spieltag mit drei sehenswerten Treffern eine besonders starke Leistung. Felix, Tobi, Kapitän Martin und Benedikt steuerten die weiteren Tore bei. Keeper Dirk war wie immer ein sicherer Rückhalt. ml

Motivierte Herren: ESV 3 gegen Regensburg

Article written by Nicole