A-Mädchen sichern sich ersten Platz im Final Four

Einschwören auf den Sieg

 

Die A-Mädchen des ESV konnten diese ungewöhnliche Feldsaison mit einem großen Erfolgserlebnis abschließen: Nach spannenden Spielen am letzten Oktober-Wochenende sicherten sie sich im Finale gegen TuS Obermenzing den ersten Platz im Final Four (dem Ersatz für die Bayerische Meisterschaft, die coronabedingt in diesem Jahr nicht in gewohnter Form stattfinden konnte).

Im Halbfinale traten sie am Samstag auf heimischem Rasen gegen die HG-Nürnberg an und machten das Spiel souverän mit 4:1 klar. Für die beiden Nürnberger Vereine (der Nürnberger HTC verlor am Samstag gegen TuS Obermenzing) war der Ausflug nach München damit schon beendet. Das Spiel um den dritten Platz trugen sie am Sonntag in Nürnberg gegeneinander aus (der NHTC wurde Sieger). 

Erfolgreiche Abwehr

Die A-Mädchen bestritten das Finale gegen TuS Obermenzing am Sonntagmittag bei strahlendem Sonnenschein und gut besetzter Tribüne (soweit es die strengen Corona-Regeln zuließen) auf dem ESV-Platz. Bereits nach 15 Minuten führten sie durch einen Schlag mit der argentinischen Rückhand 1:0.

Glücklicher Sprint

Das zweite Tor folgte kurz darauf nach einem Siebenmeter. Einen folgenden Siebenmeter der Lokalrivalinnen von TuS konnte ESV-Torwartin Mathilda super abwehren. Auch mit drei weiteren Torschüssen hatten die Gegnerinnen von TuS keine Chance. Das 3:0 für die ESV-Mädels erfolgte nach einer Ecke. Kurz vor Spielende machte Tus dann nochmals richtig Druck und konnte zum Endstand von 3:1 aufholen. 

Der Ersatz für den Wimpel der Bayerischen

Der Jubel war groß, hatten die älteren A-Mädchen doch im Vorjahr den Sieg bei der Bayerischen Meisterschaft knapp verpasst und den zweiten Platz erreicht. Für die jüngeren A-Mädchen war es der zweite Sieg in Folge. Im Vorjahr hatten sie – damals noch als B-Mädchen – das Finale der Bayerischen Meisterschaft ebenfalls gegen den TuS Obermenzing gewonnen. nic

Die Final Four-Siegerinnen mit Trainer Dirk und Betreuer Ralph
Ein gutes Team: Die A-Mädchen des ESV

Article written by Nicole