Airtrack Training – Mädchen und Knaben

Am 12. und 19.März 2014 in der ESV-Halle:

Air-was? So manch alte Eltern waren erstmal überfordert, als die Einladung zu diesem Spezialtraining kam. Doch die Kids wussten bestens, was sie erwartet: Überschläge und Salti noch und nöcher!

IMG_3053
Und los geht´s
IMG_2756
nur lachende Gesichter
aber anstrengend war es schon auch

30 Kinder pro Gruppe, ab Jahrgang 2000 bis 2004 durften sich Mitte März bei einem Spezialtraining mal ganz ohne Hockey-Gerödel austoben.

IMG_3019
…und drüber

 

IMG_2988
Anflugphase

 

 

 

 

 

 

 

Ziel war es, bei dem Airtrack-Training einen Handstadüberschlag und einen Salto gestanden hinzubekommen. Ambitioniert, aber zu schaffen! Man muss nur üben – und das taten die Mädels und Jungs voller Elan. Zum Erfolg benötigten sie die richtige Körperspannung sowie ein wenig Mut, sich und seinen Körper einfach mal so in die Luft fliegen zu lassen. Da können wir Alten uns was abgucken vom Nachwuchs – Körperspannung bitte, in Zukunft auch beim Elternhockey ;-)

Handstandüberschlag

 

Salto vorwärts

 

 

 

 

 

 

Nochmal für alle: Airtrack ist eine riesige Matraze, die ähnliche Eigenschaften hat wie ein Trampolin, also beim Absprung genügend Schwung mitgibt, um eben Überschläge und Salti zu ermöglichen.sb/cw/mcs

Article written by margit