Aufstiegschance verpasst

Im entscheidenden Spiel um den Gruppensieg der Verbandsliga Süd gelang es den Damen des ESV nicht, sich gegen die zweite Mannschaft von Wacker München durchzusetzen. Nach einem perfektem Start in das Spiel mit zwei Toren in den ersten fünf Minuten ließ die Leistung der Damen nach, so dass es zur Halbzeit 3:3 stand. In der zweiten Hälfte konnte die Mannschaft nicht mehr genügend Kraft aufbringen, um mit den stark spielenden Wacker-Damen mitzuhalten. Auch die Umstellung auf sechs Feldspieler brachte nicht den gewünschten Erfolg, so dass Spiel mit einem klaren 3:7 endete.

Article written by axel