Mädchen A

A-Mädchen holen Turniersieg in Hamburg

 Die A-Mädchen des ESV hinterließen einen sehr guten Eindruck beim Vorbereitungsturnier in Hamburg. Sie gewannen fast alle Spiele und sicherten sich in der Hockey-Hochburg (HH) den frühen ersten Sieg dieser Hallensaison 19/20. Eine Spielerin berichtet: Wir benötigten eine Halbzeit lang, um in der ersten Partie gegen den Club an der Alster ins Spiel zu finden. […]

Unter den besten 12 Teams in Deutschland

Unsere A-Mädchen und die weibliche Jugend A haben bei der deutschen Zwischenrunde am Wochenende jeweils den dritten Platz belegt. Die A-Mädchen gewannen gegen das Team des Harvestehuder THC knapp mit 1:0. Die wJA bezwang Club Raffelberg mit 4:1.  Damit gehören beide Teams in ihren Altersklassen in dieser Feldsaison zu den besten zwölf Mannschaften in Deutschland. […]

Von A bis C erfolgreich: Start der Feldsaison mit gelungenen Auswärtsturnieren

Es war ein großes Hockey-Wochenende (27./28.04.2019) für die Jugend des ESV: Die Mädchen- und Knaben der A-, B- und C-Mannschaften schwärmten am letzten Wochenende der Osterferien in alle Richtungen der Republik aus, um sich bei diversen Turnieren intensiv auf die Feldsaison vorzubereiten. Und sie bewiesen eindrucksvoll, dass sie fit für die anstehenden Spiele sind.   Die […]

A-Mädchen: Training und Spaß mit Schweizerinnen

Bei strahlendem Sonnenschein verbrachten 24 A-Mädchen des ESV am vergangenen Wochenende (30./31.03.) zwei sportliche und spaßige Trainingstage mit ihren Gästen vom HC Olten aus der Schweiz. Zusammen mit den 18 Mädels aus Olten im Kanton Solothurn, die zum ersten Mal zu Gast beim ESV waren,  und den A-Mädchen von Rot-Weiß München spielten sie ein Dreier-Turnier. […]

Die A-Mädchen „on tour“ zur Bayerischen Vize-Meisterschaft

Sollte es ein gutes Omen für uns sein? Mit einem Start beim „Sunshine-Cup“ in Schweinfurt ging es für uns A-Mädels gleich nach Ostern in die Feld-Saison. Neu gemischt und damit noch kaum aufeinander eingespielt sind wir in das Turnier gestartet und haben uns selbst mit zwei Siegen und einem Unentschieden am ersten Tag überrascht. Die […]

A-Mädchen Vizemeister – weitere Fan-Termine

Geschafft! Nach den wjA und wjB haben auch die Mädchen A am letzten September- Wochenende das Finale um die Bayerische Meisterschaft (BM) erreicht. Nach einem knappen und etwas überraschenden Sieg im Penalty-Schießen gegen den Lokalrivalen MSC mussten sich die Mädchen dann im Finale der Nürnberger HG mit 0:2 geschlagen geben. Für das Team war die […]

Bayerische Meisterschaft A-Mädchen in München

Die Feldsaison ist noch nicht zu Ende! Während die weibliche Jugend A und B sich die Bayerischen Meisterwimpel bereits geholt haben, spielen unsere A-Mädchen am kommenden Samstag gegen den Münchner SC um den Einzug ins Finale. Kommt alle zum lautstarken Anfeuern in die Eberwurzstraße 28, 80935 München. ESV gegen MSC am 29.09. um 14:00 Uhr […]

Fest der Emotionen

Also, wir haben ernsthaft recherchiert: Vom ersten Yoga-Einsatz der Natascha D. sind noch keine Insiderinformationen nach außen gedrungen. Hat es ihr gefallen? Kann sie das überhaupt oder sind Sehnen und Bänder nach 32 Jahren Hockey so verkürzt, dass sie …. schnellstmöglich wieder zum Hockey zurückkehren muss? Zwei Wochen nach einer emotionsreichen und tollen Abschiedsfeier für […]

5. Platz bei der Süddeutschen Meisterschaft

Mit einem 3:1-Auftaktsieg gegen das A-Mädchen-Team des Dürkheimer HC starteten die amtierenden Bayerischen Meisterinnen der A-Mädchen in die Süddeutsche Hallenmeisterschaft in Bad Dürkheim. Es war die letzte Meisterschaft der ESV-Mädchen mit ihrem Traum-Trainerinnen-Team aus Natascha und Nora – die beiden waren im Übrigen, wie so oft in den letzten Jahren das einzige Frauen-Trainerteam bei wichtigen […]

WJB für die Deutsche Meisterschaft qualifiziert – Bilanz vom Süddeutschen Meisterschaftswochenende gemischt

Die wJB hat den Sprung unter die besten acht Mannschaften Deutschlands in ihrer Altersklasse geachafft und fährt zur Deutschen Meisterschaft; die A-Mädchen erreichten einen ordentlichen fünften Platz bei der Süddeutschen Meisterschaft und die wJA belegte wie erwartet den achten Platz. Im Halbfinale musste sich unsere wJB ausgerechnet dem MSC (dem späteren Süddeutschen Meister) im Penalty […]