News

Come together Trophy – klein aber fein am 01. Mai

Den B-Knaben, die die größte Gruppe bei der Come together trophy stellten, schmeckts!

Perfektes Hockeywetter: nicht zu heiß, mit längeren sonnigen Abschnitten und trocken!
Gut 30 Hockey-Spieler folgten dem diesjährigen Aufruf zur Come together Trophy – zwar weniger als in den letzten Jahren, was dem Spielplan der Jugendmannschaften geschuldet war, aber die, die da waren kamen sowohl spielerisch als auch vom Spaß-Faktor auf ihre Kosten und da war ja auch noch das Kuchen-Buffet … (mehr …)

Durchwachsener Start für die 1. Herren

Nach einer durchwachsenen Vorbereitung auf die zweite Runde der Feldsaison, standen an diesem Wochenende die letzten beiden Punktspiele der Vorrunde an. Samstags auswärts beim SB DJK Rosenheim und Sonntags zu Hause gegen die TSG Pasing. Aufgrund der aktuellen Tabellensituation auf dem vorletzten Platz und den möglicherweise bis zu drei Absteigern aus der Oberliga, muss in den kommenden Spielen eine deutliche Leistungssteigerung und eine höhere Punkteausbeute erreicht werden.

(mehr …)

Erfolgreicher Start der 2. Herren

Mit einem nie gefährdeten 7:2 gegen Wacker München 3 sind die 2. Herren erfolgreich in die Rückrunde gestartet. Die neu formierte Mannschaft ließ in keiner Minute einen Zweifel aufkommen, dass sie den Gegner und das Spiel beherrschten.   Nach einer 3:0 Führung zur Halbzeit konnten die 2. Herren das Spiel souverän gestalten und die Torbilanz aufbessern. Dabei haben sich unsere Neuzugänge optimal in die Mannschaft integriert. Am 05.05.2018 um 14 Uhr spielen die 2. Herren zu Hause gegen Regensburg. Zuschauer sind herzlich willkommen. cs, th

Ludwigsburg-Wochenende für C-Knaben und wJB – zwei Turniersiege

Wie die Kleinen so die Großen oder umgekehrt – sowohl für die C-Knaben als auch für die wJB ging es am strahlenden April-Sonnen-Wochenende 21./22.04. nach Ludwigsburg.

Die C-Knaben beim Youngster Cup beim TSV Ludwigsburg
Lauter fröhliche Gesichter bei der wJB mit Trainer Dirk

Während die Kleinen beim TSV Ludwigsburg den Youngster Cup ausspielten bereiteten sich die „großen“ wJB-Mädchen beim HC Ludwigsburg auf die Feldsaison vor. (mehr …)

B-Mädchen werden Dritte beim Drumbo-Cup in Erlangen

Beim 24. Drumbo-Cup in Erlangen zeigten die B-Mädchen des ESV am vergangenen Wochenende viel Ausdauer und Hartnäckigkeit. Ihre Bilanz des anspruchsvollen Feldvorbereitungsturniers: Mehrere Siege, zwei knappe Niederlagen und ein Kantersieg. Am Ende eines Wochenendes voller Spaß, bei dem die Mädchen bei den traditionellen Hexen-Wettbewerben auch einige Geschicklichkeitsspiele bestehen mussten, stand ein verdienter dritter Platz. Trainer Dirk war zufrieden mit der Leistung der Mädels und nannte den Drumbo-Cup eine „super Saisonvorbereitung, auf die sich aufbauen lässt.“ (mehr …)

NEU: Frauen-Hockey im ESV immer montags 21 Uhr

Nun gibt es uns tatsächlich – eine eigene Frauen-Hockey Gruppe!
Keine Elternhockey-Gruppe, keine Seniorinnen, keine erste oder zweite oder dritte Damen – nein, wir sind ein Haufen buntgemischter Frauen, die endlich das Hockey spielen auch mal ausprobieren wollen.

Voraussetzungen: keine, außer Zeit und Lust!

Bei unserem ersten Training (09.04.) wurden dann auch vor allem die Lachmuskeln beansprucht – aber das war je erst der Anfang!
Unser Trainer Thomas wird noch viel Spaß mit uns haben.

 

Wir freuen uns auf jede Frau die Zeit und Lust hat – immer montags 21 Uhr am ESV Hockey-Platz gehts los. mcs

Vorbereitungsturnier in Eindhoven für wJB und mJB

Das Osterwochenende verbrachte unsere wJB und dieses Jahr zum ersten Mal auch die mJB beim internationalen Turnier in Valkenswaard (bei Eindhoven).

Viele spannende, enge Spiele wurden ausgetragen und vieles konnte ausprobiert werden. Die Plazierungen hätten noch besser sein können, aber darum ging es ja nur in zweiter Linie. Annalena wurde als beste Spielerin des Turniers ausgezeichnet und Nicolo wurde drittbester Penalty-Schütze.

Alle Jungs in Blau …
… und die Mädels in Blau/Weiß

Am Ostermontag gings dann noch für alle nach Rotterdam zur EHL und anschließend für den größen Teil der 35 Jugendlichen in einer Übernachtfahrt heim nach München; mindestens 10 Familien nutzen die Gelegenheit und hängten noch ein paar Tage Amsterdam dran.
Herzlichen Dank allen die die Reise für unsere Kinder möglich gemacht haben, von den Trainern über die mitgereisten Betreuer Barbara und Simone, aber auch die, die im Vorfeld so viel gemacht haben allen voran Franzi, aber auch Thomas und Ellen, Gerti … mcs

Sportlerehrung im Rathaus

Sportlerehrung der Stadt München: Unsere wjB mit Trainern Dirk und Amrei sowie Bürgermeisterin Christine Strobl (re.)

 

Der Deutsche Meistertitel der wjB am Feld im Oktober 2017 hat Spätfolgen: Für ,,hervorragende Leistungen“ wurde das Team am 22.März im Alten Rathaus geehrt, bei der großen jährlichen Sportler-Ehrung der Stadt München incl. Dinner und After-Show-Party mit vielen anderen Spitzenathleten und Teams aus der Landeshauptstadt! sb

Ein wunderbare Trainerin verabschiedet sich

ESVlerin durch und durch: Natascha, wir danken Dir!

Sie ist seit 32 Jahren Mitglied im Verein, kam als kleines D-Mädchen dazu, spielte fleißig, viel und auh im bayerischen Hockeykader  – und nun hört sie auf: Natascha Dumonjic hat mit dem Ende der Hallensaison die Verantwortung für ,,ihre“ A-Mädchen abgegeben und pausiert nun erstmal als Trainerin. Das aktive Hockey spielen in der Damenmannschaft hat sie schon in den letzten drei Jahren Stück für Stück zurückgefahren.   „Ich hatte eine wunderschöne Zeit und danke allen und vor allem meinen Mädchen, den Betreuerinnen und meiner Co-Trainerin Nora für die tollen Erlebnisse und die sehr emotionale Zeit.“   Viele der Mädchen, von denen sie sich mit einer Feier im Clubhaus verabschiedete, hat sie als ,,Ziehkinder“ schon lange begleitet.  Liebe Natascha, herzlichen Dank für alles! sb

(mehr …)