Damen glückt der Hallenauftakt

Puh! Erstes Spiel, erster Sieg: Mit 5:2 gewannen die Damen des ESV ihr Auftaktspiel gegen Rot-Weiss München in der Marshalle. Anfangs taten sich die Damen schwer, großer Wille, viele Chancen, aber wenig Tore. Bis zum 2:2 war es ein hartes Stück Arbeit! Rot-Weiss hatte aufgeholt, just nachdem der ESV ein paar sehr gute Chancen und Ecken nicht genutzt hatte. Das 3:2 dann die Erlösung, nach Pfosten, Siebenmeter und einigen weiteren Torszenen. Es folgten noch mehr Druck der ESV-Mädels, dann auch mehr Glück und prompt das 4:2 und 5:2. Gratulation! sb

Mit Druck: Alina geht vorbei,  wenig später fielen weitere Tore!

Article written by Simone

Hockey-Mom im besten Alter, Lust am Sport, der Gemeinschaft und dem Elternhockey, laufstark und technikschwach