Damen und Herren kämpfen um den Aufstieg

Die 1. Damen und 1. Herren des ESV streiten mit dem HC Schweinfurt um den Aufstieg. Nach einem 5:1 Erfolg der Damen gegen den SC München in der ESV Halle am Sonntag, 25. Februar, steht fest: Beide 1. Erwachsenen-Teams des ESV haben noch zwei heiße Hallenspiel-Wochenenden vor sich. Die Herren hatten die Liga-Spitze bereits vor zwei Wochen mit dem Sieg gegen den TSV Grünwald endgültig für sich gesichert.

Die Damen nach dem entscheidenden 5:1 gegen den SCM
Die Herren direkt nach dem entscheidenden Sieg

Am 3. März geht es nun für die beiden Verbandsliga-Tabellenführer gegen denselben Verein. Der HC Schweinfurt hat sich in Nordbayern in der Liga bei Damen wie Herren an die Spitze durchgesetzt. In jeweils zwei Partien, den sogenannten Relegationsspielen am 3. März (daheim) und am 10. März (in Schweinfurt) möchten die ESV-Teams jetzt zeigen, dass sie auch im Hallenhockey reif sind für die Oberliga. sb, th

Hinspiele (ESV Halle):
1. Damen : HC Schweinfurt, 3.3.2018 17:45 Uhr
1. Herren : HC Schweinfurt, 3.3.2018 19:45 Uhr

Rückspiele (Georg-Wichtermann Halle, Schweinfurt):
HC Schweinfurt : 1. Damen, 10.3.2018 14:00 Uhr
HC Schweinfurt : 1. Herren, 10.3.2018 16:00 Uhr

 

 

Article written by Simone

Hockey-Mom im besten Alter, Lust am Sport, der Gemeinschaft und dem Elternhockey, laufstark und technikschwach