Drumbo-Cup der B-Knaben in Erlangen

Von Speedy und Lukas – B-Knaben ESV München:

Strahlendes Wetter – jubelnde B-Knaben – der Wanderpokal des Drumbo-Cups fährt mit nach München zum ESV

Am Wochenende 06./07. April 2019 fand der Drumbo Cup in Erlangen statt. Wir mussten sehr früh aufstehen, um rechtzeitig per Auto zum Turnier zu kommen.

Das erste Spiel war um 10:00 und deswegen mussten wir uns zusätzlich beeilen. In unserer Gruppe waren der TSV Sachsenhausen, der TB Erlangen 1 und der HC Bad Homburg. Im ersten Spiel gegen Erlangen 1 gewannen wir mit 2:0. Im Spiel gegen das Homburger Team erreichten wir nach einem langen Kampf das 0:0 und im letzten Spiel gegen die Sachsenhausener gewannen wir mit 4:0. Mit diesen Spielen erreichten wir den Gruppensieg.

Lustige und nasse Ritterspiel :-)

Nach den ganzen Spielen, aßen wir am Platz zu Abend. Es gab Pizza. Danach gingen wir zu den Ritterspielen, da gab es verschiedene Kategorien von Minispielen. Doch dort wurden wir fast immer letzter. Doch das spielt ja keine Rolle, es ging nur um Spaß.

 

Dann fuhren wir in unser Hotel. Dort schauten wir uns in einer Sportbar um die Ecke das Fussballspiel Bayern gegen Dortmund an – so viele schöne Tore. Dann gingen wir zu Bett. von Speedy

Trainer Max mit betreuenden Eltern

Am Sonntag den 07.04. spielten wir in der Früh das Halbfinale gegen Safo Frankfurt, bei dem wir kämpften und kämpften und schließlich im Penalty Schießen gewannen. Eigentlich hätten wir schon vorher ein Tor schießen müssen, aber der Ball wollte einfach nicht rein.  Dadurch gelangten wir ins Finale. Im Finale spielten wir gegen TUS Obermenzing. Dies war ein sehr spannendes Spiel mit dem Endergebnis 3:1 für uns. Wir haben gewonnen!

Wir wurden erster Platz und gewannen einen Wander-Pokal. Jetzt war das Turnier vorbei und wir fuhren wieder zurück zum ESV. Nächstes Jahr dürfen wir wieder kommen und müssen den Pokal wieder mitbringen, aber dann ist ESV München 2019 eingraviert. von Lukas

mcs

Article written by margit