ESV richtet die Süddeutsche aus

Die Feldsaison ist noch nicht alt, und schon erreicht uns eine gute Nachricht für die Wintersaison 17/18: Der ESV hat den Zuschlag erhalten für die Ausrichtung der Süddeutschen Meisterschaft der weiblichen Jugend B kommende Hallensaison. Die teilte der Süddeutsche Hockeyverband kürzlich mit.

Mit freundlicher Genehmigung der Syrphus GmbH

,,Darüber freuen wir uns natürlich sehr, zumal wir hoffentlich teilnehmen werden mit unserem eigenen, bislang schon sehr erfolgreichen wJB-Team“, erklärt Jugendleiterin Pia Kraske.

ESV Hockey ist kein Neuling auf dem Gebiet der Organisation überregionaler Turniere, schon einmal gab es eine Deutsche Meisterschaftsendrunde der männlichen Jugend B auf der Anlage. Auch der vor einigen Jahren für die Verbandsligateams geschaffene Deutschen Jugendpokal gastierte schon an der Margarethe-Danzi-Straße am Nymphenburger Schlosspark. Das jüngste Turnier-Highlight war die Ausrichtung der Zwischenrunde zur Deutschen der wJB im Sommer 2016 sowie die neu ins Leben gerufenen Nyphenburg Open für die Jugendlichen U14- und U16-Spieler und -Spielerinnen, die zum ersten Mal an zwei März-Wochenenden auf der ESV-Anlage stattfanden. sb

 

Article written by Simone

Hockey-Mom im besten Alter, Lust am Sport, der Gemeinschaft und dem Elternhockey, laufstark und technikschwach