Finale!

Das dreitätige Hockeycamp am letzten Ferienwochenende hat sich gelohnt: Nach der spannenden Vorrunde im Sommer haben die A-Mädchen des ESV das Finale zur Bayerischen Meisterschaft erreicht! Am ersten Schulwochenende im September gewannen sie das entscheidende Spiel der Zwischenrunde in Nürnberg mit 3:1 gegen den HC Schweinfurt. Am Sonntag mussten sich die ESV-Mädels dann etwas verletzungsgeschwächt mit 0:5 dem Nürnberger HTC geschlagen geben. Damit ziehen sie als Zweitplatzierte in die Meisterschaftsfinalrunde ein. Diese findet für die A-Mannschaften am ersten Oktoberwochenende statt. Daumen drücken, fit werden, trainieren und – viel Glück! sb/eb

Article written by Simone

Hockey-Mom im besten Alter, Lust am Sport, der Gemeinschaft und dem Elternhockey, laufstark und technikschwach