Siegreicher vierter Advent für die B-Mädchen und B-Knaben

Nichts da – noch keine Winterpause – beide B-Teams durften und mussten am vierten Adventsonntag nochmal ran.
Bei den B-Mädchen hieß es morgens um 8 Uhr auflaufen im neuen Gymnaisum in Grünwald. Eine wunderschöne Halle mit rutschfreiem Boden entschädigte für das frühe Aufstehen. So ganz wach waren die Mädchen beim ersten Spiel dann noch nicht und gerieten gegen Gastgeber Grünwald erstmal mit 1:0 in Rückstand. Doch das erschütterte die Mädchen nicht und sie erzielten bald den Ausgleich, der dann auch der Endstand 1:1 war. Das zweite Spiel gegen Pasing wurde soverän mit 4:0 gewonnen und auch im dritten Spiel setzten sich die ESVlerinnen durch und konnten gegen den MSC ein reines Ecken-Tor-Spiel mit 2:1 nach Hause bringen.

Die B-Knaben überzeugten beim Heim-Spieltage in der Nibelungenhalle auf der ganzen Linie: 4:0 gegen Grünwald, 6:1 gegen HC Wacker und ein viel umjubelter Sieg gegen den „Erzfeind“ MSC 1 mit 2:1.

Nun haben sich aber alle die Weihnachtsferien und die Winterpause hochverdient. Am 06.01.2015 geht es dann gleich wieder richtig los – für beide Mannschaften steht ein Tagesturnier in Nürnberg bei der HGN an – wir werden berichten. mcs

Article written by margit