Trotz Coronavorgaben ermöglicht: „Männertag“ und „Girls Day“

Auch wenn uns Corona noch recht fest im Griff hatte, wollten wir in der Tradition der „Girls- und Boys-Night“ die kleinen und großen, alten und jungen Hockeyspieler:innen im ESV auch dieses Jahr wieder zusammenbringen. Erstmals organisiert von den Damen bzw. Herren des ESV!

Und nächstes Jahr dann hoffentlich wieder unter normalen Umständen und mit noch mehr begeisterten Teilnehmern. Unsere normalerweise am 01. Mai stattfindende Come together Trophy fiel leider ins „Corona-Wasser“ wird aber sicherlich nächstens Jahr auch wieder aufgelegt und bringt alle ab dem B-Bereich (dann Jahrgang 2011) aufwärts in gemischten Teams zusammen. (mcs)

Hockeyschläger-Turmbau – eine neue Disziplin beim Männertag
Und Nägel-Versenken – wieviel Schläger brauchst Du?

Männertag hieß es am 16.05.2021.

Nach der schleppend verlaufenden Organisation aber kreativer Gestaltung, kamen fast 50 Männer und Kleinmänner auf dem KuRa, zusammen.
An verschiedenen Stationen hämmerten die angehenden Männer und deren Väter nicht nur Bälle, am Herrentorhüter beim Penalty-Schießen oder beim Schweinchen im Weltall in die Tore, sondern auch Nägel in zwei Holzbalken.
Geschicklichkeit und Geschwindigkeit beweisen musste man in den Technikstationen wo es um die Wette mit Ball und Schläger um Hütchen, Autoreifen und Hürden ging. Es wurden einige Schlägertürme gebaut und bei der Survival-Station wurde ein kleines Feuer ohne Feuerzeug entfacht.

Die Herren bedanken sich bei allen die mitgemacht haben und für die freiwilligen Spenden an die MaKa!

Bis zum nächsten Eisenbahner Männertag
Eure Herren

Article written by margit