…. und das geht ja gut weiter

Spielbericht Knaben D1 beim ASV 11.5.2014
Eine  Woche nachdem die D2- und D3-Knaben ihren 1. Spieltag (auf heimischem Boden) hatten, eröffneten auch die D1-Knaben ihre Feldsaison. 6 der 8 Stamm-D1-Spieler machten sich auf den Weg zum ASV nach Unterföhring. Petrus meinte es gut mit der D-Jugend: Nach einer verregneten Nacht mussten die Spieler nur dem Wind, nicht aber dem Regen trotzen.

vor dem ersten Spiel
Vor dem ersten Spiel

Gleich vorneweg: Die ESV-Jungs gingen bei allen 4 Spielen von Anfang an in Führung, mussten nur in 2 Spielen jeweils ein Gegentor hinnehmen und verließen als verdiente Sieger den Platz.
Die Spieler freuten sich natürlich unbändig über 4 Siege in Folge. Eltern und Trainer Dirk Wagner waren jedoch auch sehr vom guten Zusammenspiel der D-Knaben angetan – dagegen konnten dann auch besonders starke Einzelspieler des Gegners nichts ausrichten.
Hockey ist ein Mannschaftssport und das haben die Jungs schon sehr gut verinnerlicht! Bei dieser Einstellung und dem kameradschaftlichen Umgangston untereinander freuen wir uns schon auf den nächsten Spieltag! DW

Stoppen und los ...
Stoppen und los …
"Wir begrüßen die gegnerische Mannschaft und die zwei Unparteiischen ..."
„Wir begrüßen die gegnerische Mannschaft und die zwei Unparteiischen …“

Article written by pia