Weibliche Jugend A

Trainer:

 Max Wasserthal, maxwasserthal@gmx.de

Cotrainer:  
Betreuer: Elisabeth Pohl, elisabeth.pohl@mnet-online.de
Trainingszeiten:

http://www.esv-hockey.de/trainingszeiten/

Unter den besten 12 Teams in Deutschland

20. Oktober 2019

Unsere A-Mädchen und die weibliche Jugend A haben bei der deutschen Zwischenrunde am Wochenende jeweils den dritten Platz belegt. Die A-Mädchen gewannen gegen das Team des Harvestehuder THC knapp mit 1:0.

Aufstellung zum Spiel gegen Harvestehude: DM Zwischenrunde der Mädchen A
One Team – One Dream: wJA nach dem Sieg gegen Raffelberg.

Die wJA bezwang Club Raffelberg mit 4:1. 

Damit gehören beide Teams in ihren Altersklassen in dieser Feldsaison zu den besten zwölf Mannschaften in Deutschland. Alle Ergebnisse und Spielberichte (,,Ticker“) sind auf den Sonderseiten zur Jugend DM des DHB verfügbar.

Herzlichen Glückwunsch an die Teams und Trainer und ein großer Dank an alle Betreuer, Eltern und Fans für ihren Beitrag zum Gelingen der vielen Spiel- und Turniertage in den vergangenen Monaten. Auch das eine super Mannschaftsleistung! sb

Weiterlesen →

Vorbereitungsturniere Halle für Damen, Herren, WJA und MJA

5. August 2019

Die Einladungen für die Hallenvorbereitungsturniere beim ESV Hockey sind raus. Neben der 2. Auflage des Stammstreckenturniers am 2. und 3.11.19 – ein Vorbereitungsturnier für Damen und Herren mit dem Spielniveau OL/ RL, findet am 1.11.19 ein Blitzturnier für Herren mit dem Spielniveau VL2/ VL3 statt. Und auch die weibliche und männliche Jugend A ist mit einem Blitzturnier am 1.11.19 beim ESV vertreten. th

Weiterlesen →

Hockey im BR Fernsehen mit ESV-Beteiligung

4. Juli 2019

Viel zu selten wird in Funk und Fernsehen über Hockey berichtet. Doch die U18-DHB-Damen haben es anlässlich der Länderspiele gegen England, die vom 29.06. bis 01.07. in Höhenkirchen stattfanden, geschafft. Und  auch eine ESVlerin war dabei.  

https://www.br.de/mediathek/video/hockeysport-die-nationalspielerinnen-von-morgen-av:5d1a17ece1ad4c001afc1aff

https://www.br.de/radio/b5-aktuell/sendungen/b5-sport/u18-hockey-frauen-hoehenkirchen-100.html

 

Jojo, Cara und Joana – hier nach dem Gewinn der Süddeutschen Hallenhockeymeisterschaft der wJB 2019 –  starten für den DHB U16 bzw U18 beim Sechs-Nationen-Turnier in Eindhoven (14.07.-20.07.)

Zum Saisonhöhepunkt der U16 und U18 Mädchen/Damen in Eindhoven dem ,,Sechs- Nationen-Turnier“ fahren dieses Jahr gleich drei ESV- Mädchen mit – Johanna (Jojo), Joana und Cara – wir drücken die Daumen und wünschen den deutschen Teams viel Erfolg. mcs

 

Weiterlesen →

WJA holt dritten Platz bei der Bayerischen Meisterschaft

23. Januar 2019

Hart umkämpft war diese Bayerische Meisterschaft (BM) der wJA am 20.01.2019 in Nürnberg.
Als Bayern Süd 2 hatten sich die junge wJA Mannschaft (2000-2003) am Wochenende zuvor für die BM qualifiziert. Nur das Torverhältnis hatte die ESV Mädchen auf den zweiten Platz hinter den MSC befördert.

Leider brachte dieser zweite Platz einen wirklichen Startnachteil für die BM. Musste doch das Eröffnungsspiel gegen den MSC und gleich danach gegen Nord 1 die HGN gespielt werden. Gerade mal zwanzig Minuten Pause zwischen dieses beiden Spielen sah der vom BHV (Bayerischen Hockeyverband) vorgesehene Spielplan vor.

Weiterlesen →

wJA wird Bayerischer Feldmeister 2018

17. September 2018


15./16.9.2018. In zwei spannenden, knappen Spielen holen die Mädchen Jg. 2000-2003 erstmals den U18-Wimpel in den ESV München.

Kaiserwetter für das Dream-Team: Bei optimalen Hockeytemperaturen trat unsere weibliche Jugend A als Sieger der Vorrunde Süd und Gastgeber der diesjährigen Bayerischen Meisterschaft zum Halbfinale gegen den NHTC an. Von Anfang an standen die routinierten NHTClerinnen – unter ihnen junge Damen mit Bundesliga-Erfahrung – tief und machten den beherzt angreifenden ESV-Mädchen das Hockeyleben schwer. Die Partie verlief zwar über weite Strecken einseitig, aber die Chancenverwertung auf ESV-Seite? Nun ja… Das Spiel blieb so bis weit ins letzte Viertel torlos offen. Wenige Minuten vor Schluss dann aus der hochstehenden Innenverteidigung ein beherzter Schlag in den Schusskreis, den Marie Hamann artistisch zum erlösenden 1:0 ins Tor stach. Ein verdienter Sieg!


wJA wird Bayerischer Feldmeister 2018

Das Finale am Sonntag geriet zum kräftezehrenden Showdown zweier Mannschaften auf Augenhöhe mit schnellen Kontern und schönen Chancen auf beiden Seiten. Beide Teams investierten viel, standen gut und ließen wenig zu. Eine verwandelte Ecke in der ersten Halbzeit reichte den ESV-Mädchen letztlich zum Sieg über die HGN.

Wir gratulieren unseren Meistermädels und ihren Trainern Max und Dirk zu ihrem großen Erfolg und danken allen Helfern und Fans, die das Topbuffet ausgerichtet und für beste Stimmung gesorgt haben! ms

Weiterlesen →

Testspiele gegen U18 weiblich Österreich

3. Juli 2018

Bei strahlendem Sonnenschein traf die U18 aus Österreich am Samstag 30.06. in Pasing und am Sonntag 01.07. auf heimischem ESV-Platz auf die „Best-of-ESV“ (aus den Jahrgängen 2003 und älter).
Für unsere Mädels eine schöne Gelegenheit mal über die Altersgrenzen wJB/wJA/Damen hinweg zusammenzuspielen und für die Österreicherinnen zwei echte Testspiele zur Vorbereitung auf die EM Mitte Juli.
Und die Spiele waren eng: Am Samstag mit dem besseren Ende für die Österreicherinnen 3:2 der Endstand – und am Sonntag gewannen die ESVlerinnen mit 2:0 nach zwei Eckentoren.
Die für Österreich spielende Sophie (eigentlich ESVlerin) spielte beide Spiele in der Innenverteidigung durch –
Ein herzliches Dankeschön an die zehn Ballkinder, die am Samstag die Partie unterstützt haben und an Melissa für die gesamte Orga im Vorfeld und die Durchführung. mcs

  

 

Weiterlesen →

Mehr...