Weibliche Jugend B holt zweiten Bayern-Titel

Siegertanz: Die wjB-Meister feiern mit den eigenen B-Mädels

Die Septemberwochenenden 2018 sind ESV-Wochenenden: Nach der wjA gleich nach den Sommerferien holte sich das wjB-Team des ESV am Wochenende 22./23.9. ebenfalls den Bayerischen-Meister-Wimpel. Nach einem fahrigen Halbfinale auf der Anlage der HG Nürnberg, das die Mädels am Ende solide, aber eben unter ihren Möglichkeiten gegen den MSC mit 2:1 gewannen, folgte am Sonntag ein Paukenschlag: Mit 5:0 setzte sich das Team gegen die HG Nürnberg durch, jedem Team, das ihnen in der Regionalliga-Runde im Juli den Schneit noch abgekauft hatte und sich mit einem 3:2 gegen die ESV-Mädels bereits vorzeitig für die Zwischenrunde zur DM qualifizierte.

Es gehen auch mal andere Röcke…

Mit dabei im Nürnberger Vorort Buchenbühl und lautstark unterstützend, die ESV-B-Mädchen. Sie pushten sich mit Anfeuern auch für ihre jeweils im Anschluss anstehenden eigenen Partien der Zwischenrunde zur Bayerischen. Am Samstag gewannen die B-Mädchen dann  mit 3:0 überraschend klar gegen HGN, dann am Sonntag im Penalty-Schießen total eng gegen den ASV München, gelang ihnen nach 1:1 nach dem Ende der regulären Spielzeit ein cooler Sieg im Shoot-out! Am Ende hieß es 4:3 für den ESV.

Weitere Ergebnisse

Gleichfalls im Rennen um Bayerische Ehren war die männliche Jugend B. Die Jungs mussten sich imHalbfinale dem besseren MSC  neidlos mit 0:7 geschlagen geben. Im kleinen Finale dann, dem Spiel um den vierten Platz, unterlagen die Jungs dann mit Pech gegen die Lokalrivalen von TuS Obermenzing mit 1:3 nach Penalty-Schießen. Nach der regulären Spielzeit hatte es 1:1 gestanden.

Spielen in diesem Jahr die Pokalmeisterschaft

Die B-Knaben sind am 22. und 23. September zur Zwischenrunde um die Bayerische angetreten. Das Team verlor zunächst mit 1:5 gegen den Gastgeber Nürnberger HTC. Im Spiel um Platz 3 bezwangen sie Erlangen dann mit 3:2 und sind nun Ausrichter des Pokalwettbewerbs.

Ausblick: Weiter geht es bei der Jugend im September noch am nächsten Wochenende mit der Bayerischen Meisterschaft der A-Mädchen, die der Münchner SC als Erster der Ligarunde am 29. und 30. September ausrichtet. Am 3. und 6. Oktober folgen dann Vor- und Zwischenrunden zur DM von wjA und wjB. Wir halten Euch auf dem Laufenden. sb

Article written by Simone

Hockey-Mom im besten Alter, Lust am Sport, der Gemeinschaft und dem Elternhockey, laufstark und technikschwach