WJA des ESV fährt zur Deutschen Meisterschaft

Die wJA des ESV München fährt an diesem Wochenende (15. bis 17. Oktober) nach Köln zur Zwischenrunde der Deutschen Meisterschaft.

Heiss auf die Zwischenrunde der Deutschen Meisterschaft – die wJA des ESV München

Die U18-Mädchen sind damit bereits unter den besten 16 Mannschaften Deutschlands.

Auf dem Gelände des KTHC Stadion Rot-Weiß e.V. spielt das Team am Samstag um 17 Uhr gegen Bad Kreuznach um den Einzug ins Finale der Zwischenrunde. Die zweite Halbfinalpaarung heißt KTHC Rot-Weiß aus Köln gegen Großflottbeck GTHGC aus Hamburg (15 Uhr).

Am Sonntag findet dann um 14 Uhr das Spiel um Platz drei der Vorrunde statt und um 16 Uhr das Finale. Nur der Sieger fährt zu den Final Four am darauffolgenden Wochenende. Die Mädchen freuen sich über jeden gedrückten Daumen! JL

Wer Lust hat, kann die Spiele im Lifestream verfolgen:
KTHC vs Großflottbek: youtu.be/z_wFfhwztvM
Bad Kreuznach vs ESV München: youtu.be/X0YwV4fRUeg
Spiel um Platz 3: youtu.be/XHMBE7GP1E8
Finale: youtu.be/omUfdxVCfXg

Article written by margit