wJA wird Bayerischer Feldmeister 2018


15./16.9.2018. In zwei spannenden, knappen Spielen holen die Mädchen Jg. 2000-2003 erstmals den U18-Wimpel in den ESV München.

Kaiserwetter für das Dream-Team: Bei optimalen Hockeytemperaturen trat unsere weibliche Jugend A als Sieger der Vorrunde Süd und Gastgeber der diesjährigen Bayerischen Meisterschaft zum Halbfinale gegen den NHTC an. Von Anfang an standen die routinierten NHTClerinnen – unter ihnen junge Damen mit Bundesliga-Erfahrung – tief und machten den beherzt angreifenden ESV-Mädchen das Hockeyleben schwer. Die Partie verlief zwar über weite Strecken einseitig, aber die Chancenverwertung auf ESV-Seite? Nun ja… Das Spiel blieb so bis weit ins letzte Viertel torlos offen. Wenige Minuten vor Schluss dann aus der hochstehenden Innenverteidigung ein beherzter Schlag in den Schusskreis, den Marie Hamann artistisch zum erlösenden 1:0 ins Tor stach. Ein verdienter Sieg!


wJA wird Bayerischer Feldmeister 2018

Das Finale am Sonntag geriet zum kräftezehrenden Showdown zweier Mannschaften auf Augenhöhe mit schnellen Kontern und schönen Chancen auf beiden Seiten. Beide Teams investierten viel, standen gut und ließen wenig zu. Eine verwandelte Ecke in der ersten Halbzeit reichte den ESV-Mädchen letztlich zum Sieg über die HGN.

Wir gratulieren unseren Meistermädels und ihren Trainern Max und Dirk zu ihrem großen Erfolg und danken allen Helfern und Fans, die das Topbuffet ausgerichtet und für beste Stimmung gesorgt haben! ms

Article written by margit